Berliner Immobilienmarkt lockt immer mehr Anleger

By 23. April 2015Immobilien, Verlag

Preise für Eigentumswohnungen im Vergleich trotzdem günstig

Berlin & Brandenburg: Der Frühling in der Hauptstadt hört nicht auf. 2014 waren 3,562 Millionen Menschen in Berlin angemeldet – rund fünf Prozent mehr als im Jahre 2009. Bis 2030 soll die Anzahl der Einwohner um 250.000 steigen. Dazu kommt: Das Wirtschaftswachstum der Hauptstadt soll auch dieses Jahr über dem gesamtdeutschen Schnitt liegen. Diesem Trend entspricht auch die gegenwärtige Tendenz auf dem Markt für Immobilien in Berlin. Gemäß dem Senat für Stadtentwicklung und Umwelt werden bis 2025 rund 137.000 Wohnungen im Neubau benötigt. Umgesetzt werden konnte hiervon bis dato nur ein Bruchteil. Doch die Nachfrage nach Immobilien in Berlin wächst kontinuierlich. Von 2004 bis 2014 zogen die Preise zum Kaufen von Eigentumswohnungen in Berlin um  43 Prozent an. Im deutschen und im internationalen Vergleich ist das allerdings dennoch moderat.

Neubau in Berlin wächst ebenso in Randlagen

Gemäß dem Erschwinglichkeits-Index vom „Immobilienverband Deutschland“ (IVD) ist der Erwerb von eigengenutztem Wohneigentum so preiswert wie nie zuvor. Besonders gute Konditionen bieten Eigentumswohnungen im Ostteil der Hauptstadt. Denn ein durchschnittlicher Haushalt müsse dort ca. 18 Prozent seines Gesamteinkommens zur Finanzierung der persönlichen vier Wände aufbringen. Zum Vergleich: In München, das den teuersten Immobilienmarkt in Deutschland besitzt, beträgt dieser Anteil ca. 43 Prozent. Das Kaufen von Immobilien in Berlin erweist sich – auch angesichts anhaltend niedriger Zinsen für Darlehen zum Bauen – damit als besonders effiziente und verlässliche Geldanlage. Etliche Großinvestoren haben die florierende Fortentwicklung auf dem Immobilienmarkt in Berlin bereits seit längerer Zeit erkannt. Nicht allein im Bezirk Mitte entstehen zur Zeit zahlreiche der anspruchsvollen Neubauprojekte in Berlin. Auch in den Randlagen – zum Beispiel dem Wissenschaftsstandort Adlershof und das idyllische Köpenick – erfreuen sich fortschreitender Beliebtheit bei Bauträgern wie auch Käufern von Eigentumswohnungen. Aber nicht allein der Neubau in Berlin, sondern auch der gehobene Altbau erlebt eine Blüte und erfreut sich großer Beliebtheit unter Investoren.

Wer eine exklusive Eigentumswohnung in Berlin kaufen möchte, muss sein Projekt keineswegs auf die lange Bank schieben. Die Konditionen dazu sind so günstig wie selten zuvor. Es lohnt sich, frühzeitig viele Angebote für Immobilien zu studieren und sich mit der einmaligen Vielfalt des Marktes in der Spreemetropole vertraut zu machen.

Umfangreiche Informationen zum Markt für Immobilien sowie gehobenem Wohneigentum in der Hauptstadt bietet die aktuelle Ausgabe des Magazins Exklusiv – Immobilien in Berlin.
Dort werden aktuelle, anspruchsvolle Wohnungsprojekte in ansprechendem Layout präsentiert sowie Aspekte rund um die persönlichen vier Wände en détail aufbereitet. Das seit März 2013 publizierte Magazin hat sich mittlerweile einen festen Platz unter dem vielfältigen Angebot der deutschen Immobilien-Magazine erobert. Gleichzeitig spiegelt es die positive Fortentwicklung auf dem Berliner Markt für Wohneigentum wider. In der Rubrik „Immobilienprofis nachgefragt“ zum Beispiel geben prominente Repräsentanten der Berliner Immobilien-Wirtschaft Auskunft zur aktuellen Marktlage, wichtigen Trends und lohnenswerten Geldanlagen. Eine umfangreiche Liste aktueller Neubauprojekte in Berlin und dem Hauptstadt-Speckgürtel ermöglicht darüber hinaus einen umfassenden Überblick über gerade entstehende, anspruchsvolle Wohnungen in der Spreemetropole.

 

Pressekontaktinformationen:

Regionale Immobilien Verlagsgesellschaft mbH
Wilhelmstr. 4
14624 Dallgow-Döberitz
riv-media.de
Fabian Möbis
Tel.: 0 33 22 / 22 166
Fax: 0 33 22 / 24 45 88
kontakt@riv-media.de

 

Firmeninformationen:

Die Regionale Immobilien Verlagsgesellschaft gibt seit 1996 das Regionales Immobilien Journal Berlin & Brandenburg und seit 2013 das Magazin Exklusiv – Immobilien in Berlin heraus.

In dem jeweils alle 2 Monate veröffentlichten Magazin finden sich viele Angebote für anspruchsvolles Wohnungseigentum aus der Region Berlin. Zusätzlich zu der Präsentation attraktiver Wohnprojekte in der deutschen Hauptstadt enthält die Zeitschrift viele interessante redaktionelle Inhalte der regionalen Immobilien-Wirtschaft und eine Menge Informationen rund um das gehobene Wohneigentum.

Wer aber stattdessen die zeitgenössische Informationssuche über das Internet bevorzugt, wird in unserem Portal bei exklusiv-immobilien-berlin.de fündig.